Team

Simon Schulte, M.Sc.

Simon Schulte

ist seit Januar 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei ewi ER&S und Doktorand am EWI. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft/Energietechnik an der Technischen Universität Dresden. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt sich Herr Schulte mit der Modellierung von Gasmärkten und der Versorgungssicherheit von Erdgas.

Kontakt
+49 (0)221 - 27729 229
Lebenslauf

Studien

Auftraggeber: Auswärtiges Amt

Options for Gas Supply Diversification for the EU and Germany in the next Two Decades

In Kooperation mit dem European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS) untersucht ewi ER&S die Perspektiven der europäischen Gasversorgung der EU in den nächsten zwei Dekaden anhand verschiedener Szenarien.

Auftraggeber: EWI

EWI Security of Supply Update: Simulation of current gas market developments in Europe with a special focus on Germany

Die Kurzstudie ist ein Update der Studie “An Embargo of Russian Gas and Security of Supply in Europe (2014)”. Unter Verwendung des TIGER-Modells werden Auswirkungen von unterschiedlichen Extremereignissen auf die europäische sowie die deutsche Versorgungssicherheit von Erdgas im März 2015 untersucht. Die untersuchten Ereignisse umfassen einen einmonatigen Transitstopp von russischem Erdgas durch die Ukraine, ein einmonatiges russisches Lieferembargo in die EU sowie eine Kältewelle, die mit den Wetterverhältnissen im März 2013 vergleichbar ist. Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen, dass trotz niedriger Speicherfüllstände im Februar 2015 die deutsche Versorgungssicherheit von Erdgas gewährleistet ist. Lediglich wenn mehrere Extremereignisse wie ein einmonatiger russischer Lieferstopp und eine Kältewelle aufeinandertreffen ist mit geringen Versorgungsausfällen zu rechnen. Weiterhin zeigt die Studie, dass die Versorgungsausfälle in Osteuropa stärker ausfallen würden.

Projekte

Turkey’s role as a Future Energy Hub
Future gas demand and gas flows of North-Western Europe
Versorgungssicherheit Erdgas 2023 – der Beitrag von Erdgasspeichern
Die Auswirkung von Nord Stream II und „more capacity“ auf die europäischen Gasflüsse – modellbasierte Analyse mit dem TIGER-Modell
Analysis of European gas flows with a special focus on the Ukraine

Working Papers

Turkey’s Role in Natural Gas – Becoming a Transit Country?

Istemi Berk, Simon Schulte
Januar 2017
[PDF-Download]