"Energy Only" – der ewi-Blog

Für eine Abwendung oder zumindest Abschwächung der negativen Effekte des Klimawandels ist der Energiesektor ganz besonders gefragt. Da 65% des globalen Energieverbrauchs auf fossilen Energieressourcen basieren, trägt die Energieumwandlung maßgeblich zur Emission von Treibhausgasen und damit einer Intensivierung des Klimawandels bei.

Entry-Exit neu denken

Mehr Wettbewerb im europäischen Gasmarkt durch Reform der Transportentgelte

Ziel der Europäischen Energieunion ist eine sichere, bezahlbare und nachhaltige Energieversorgung für die europäischen Endverbraucher. Mindestens zwei dieser Ziele – Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit – könnten durch eine Reform der Entry-Exit-Transportentgelte für europäische Erdgas-Fernleitungsnetze unterstützt werden.

Wir stellen zwei Konzepte vor, wie eine Umgestaltung des Entry-Exit-Tarifsystems für mehr Wettbewerb sorgen und somit den Verbraucher entlasten könnte.