PARTNER WERDEN

Die Wissenschaftler von EWI und ewi ER&S erforschen relevante Themen der Energiewirtschaft mit modernsten Methoden und Modellen. So können Handlungsoptionen aufgezeigt und Transparenz in der politischen und gesellschaftlichen Debatte zu komplexen Energiefragen geschaffen werden.

Im Rahmen der Partnerschaft möchten wir mit Ihnen einen regelmäßigen Austausch pflegen und so auch die gegenwärtigen Herausforderungen der Praxis und die aktuellen Trends des täglichen Energiegeschäfts in unsere Forschung einbeziehen.

KNOWLEDGE PARTNER

50.000,- € Jahresbeitrag

Wir bieten unseren Partnern jedes Jahr:

Kontakt aufnehmen

TOPIC PARTNER

15.000,- € Jahresbeitrag (pro Netzwerk)

Wir bieten unseren Partnern jedes Jahr:

Kontakt aufnehmen

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge
Direktor, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln
Prof. Dr. Felix Höffler
Direktor, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln
Prof. Dr. Wolf Ketter
Direktor, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln
Dr. Christina Elberg
Geschäftsführerin, ewi ER&S
Dr. Harald Hecking
Geschäftsführer, ewi ER&S
NETZWERK-STUDIE
  • ewi erstellt eine Studie zum Themengebiet
  • Die Fragestellung wird in Abstimmung mit unseren Partnern festgelegt
WORKSHOPS
  • 3 Seminare im Jahresverlauf
  • Planung, Präsentation und Diskussion der jeweiligen jährlichen Netzwerkstudie
  • Einblicke in die aktuelle ewi Forschung zum Themengebiet
WEITERE FEATURES
  • ewi Energy Debates: Größere Diskussionsrunden
  • Kontinuierlicher Austausch zu aktuellen Fragen

Im Kuratorium treffen sich die Knowledge Partner des ewi auf hochrangiger Ebene, geben inhaltliche Impulse für die Arbeit des ewi und wirken als Multiplikatoren für das Institut. Dem Kuratorium obliegt die Beratung des Vorstands der ewi-Fördergesellschaft e.V. in allen Angelegenheiten des Vereins, im Wesentlichen bei der Beschaffung und Verwendung von Geld- und Sachmitteln. Weiterhin wählt das Kuratorium den Beirat des ewi.