News

ewi ER&S untersucht die Auswirkungen von Nord Stream 2 auf den europäischen Gasmarkt

20. September 2017 | Nord Stream 2 bringt zusätzliches Gas nach Europa und stärkt damit den Wettbewerb zwischen den Gasquellen in der EU. Eine neue Studie von ewi ER&S zeigt, dass weniger LNG in die EU importiert werden muss, wenn Nord Stream 2 verfügbar ist. Dies führt zu niedrigeren Importpreisen für LNG. Da LNG die marginale Versorgungsquelle in der EU ist, verringert dies die Gaspreise in der EU. [Studie] [Pressemitteilung]

ewi ER&S analysiert das disruptive Potential von Blockchain und Peer-to-Peer Handel von Strom in Deutschland

28. Juli 2017 | Der Wirbel um Blockchain zeichnete düstere Zukunftsszenarien für Energieversorgungsunternehmen in Deutschland. Die Kurzstudie „Disruptive Potential in the German Electricity System – an Economic Perspective on Blockchain“ zeigt, dass Blockchain und andere Plattformen aktuell kein disruptives Potenzial im Peer-to-Peer Handel von Strom zwischen Prosumenten und Konsumenten hat. Zwar stehen Plattformen für Peer-to-Peer Stromhandel (z.B. mittels Blockchain) keinen organisatorischen oder regulatorischen Hürden gegenüber, allerdings behindern Steuern und Umlagen auf Endverbraucherpreisen die wirtschaftliche Anwendung von Peer-to-Peer Transaktionen. Weitere Kosten für die technologisch bedingte Dezentralität benachteiligen öffentliche Blockchain Plattformen zusätzlich. [Studie]

Termine

KLIMA.SALON 2017 – Die Zukunft der Windenergie(industrie) in NRW

27. September 2017, Stiftung Mercator, Essen | ewi ER&S Geschäftsführerin Dr. Christina Elberg referiert zum Thema "(Wind-)Energie in NRW – Optionen und Szenarien". Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hackathon innovate.energy

13.-15. Oktober 2017, RheinEnergie, Köln | ewi ER&S und Bülow & QVARTZ organisieren den Hackathon "innovate.energy". Als Sponsoren sind u.a. mit dabei: RheinEnergie, Siemens, Vaillant, TÜV Rheinland, Node.Energy, Convista und Athion. Teilnehmer können sich ab sofort für die Veranstaltung anmelden. Weitere Informationen unter: www.hackathon-innovate.energy

ewi Energietagung 2017

08. November 2017, Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln | ewi Energietagung 2017 - Digitalisierung in der Energiewirtschaft. Weitere Infos erhalten Sie hier und bei Frau Melanie Tillmann, E-Mail-Kontakt, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.

Seminar ewi Topic Networks

13.-14. Dezember 2017, EWI Köln | Seminare der ewi Topic Networks "Europäischer Strommarkt", "Erdgas/Sektorenkopplung", "Digitalisierung" und "Dezentrale Erzeugung". Weitere Infos: Frau Melanie Tillmann, E-Mail-Kontakt, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.