Aktuelles

NACHRICHTEN

ewi ER&S veröffentlicht Studie zu den Auswirkungen einer bundesweiten Vereinheitlichung von Netzentgelten auf Übertragungsnetzebene

28. November 2016 | ewi ER&S quantifiziert in einer Kurzstudie die Auswirkungen einer bundesweiten Vereinheitlichung von Netzentgelten auf Übertragungsnetzebene. Die Studie wurde erstellt im Auftrag der Amprion GmbH. [Studie] [Pressemitteilung]

BEIS 2016 Fossil Fuel Price Assumptions veröffentlicht. ewi ER&S Geschäftsführer Harald Hecking Mitglied des begutachtenden Expertengremiums.

22. November 2016 | Das britische Department for Business, Energy & Industrial Strategy (BEIS) hat seinen Bericht “BEIS 2016 Fossil Fuel Price Assumptions“ veröffentlicht. Der Bericht präsentiert eine Einschätzung zur langfristigen Preisentwicklung für die Energieträger Erdöl, Erdgas und Kohle. In diesem Jahr wurden Annahmen und Methodik des Berichts von einem externen Expertengremium überprüft. Als Mitglied des Gremiums hat Harald Hecking, Geschäftsführer von ewi ER&S, bei der Begutachtung der Analyse zur Preisentwicklung mitgewirkt. Die Bewertung des Expertengremiums kann im Abschlussbericht des Gremiums eingesehen werden. [Bericht]

ewi ER&S veröffentlicht Studie zur Zukunft der europäischen Gasversorgung in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS)

26. Oktober 2016 | ewi ER&S veröffentlicht eine Studie in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Energy and Resource Security (EUCERS) zur Zukunft der europäischen Gasversorgung bis 2035 mit dem Titel „Options for Gas Supply Diversification for the EU and Germany in the next Two Decades“. Die Studie wurde gefördert durch das Auswärtige Amt und wird im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in Berlin am Donnerstag, den 27. Oktober präsentiert. [Studie] [Pressemitteilung]

Student Best Paper Award für Andreas Knaut

25. Oktober 2016 | Andreas Knaut, Research Associate bei ewi ER&S und Doktorand am EWI an der Universität zu Köln, hat mit seiner Forschung zu "Vertical integration and retail tariff design in electricity markets" den AIEE Best Student Paper Award 2016 erhalten. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird auf dem AIEE Energy Symposium 2016 am 1. Dezember in Mailand verliehen.

ewi ER&S gewinnt Franzjosef Schafhausen als Senior Advisor

28. September 2016 | Franzjosef Schafhausen, bisheriger Leiter der Abteilung „Klimaschutzpolitik, Europa und Internationales“ beim BMUB und international ausgewiesener Experte für Energie- und Klimapolitik, unterstützt ewi ER&S künftig als Senior Advisor. Gemeinsam mit Schafhausen wird ewi ER&S das Forschungsprogramm zur ökonomisch effizienten Dekarbonisierung der Energiewirtschaft weiterentwickeln und die Aktivitäten in diesem Bereich weiter ausbauen.

ewi ER&S veröffentlicht Studie zu Bottlenecks im Europäischen Gasnetz in Zusammenarbeit mit dem Oxford Institute for Energy Studies

26. September 2016 | ewi ER&S veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Oxford Institute for Energy Studies eine Studie zu Bottlenecks im Europäschen Gasnetz mit dem Titel "European gas grid through the eye of the TIGER: investigating bottlenecks in pipeline flows by modelling history". [Studie]

ewi ER&S ist nun auf Twitter

24. August 2016 | Folgen Sie uns auf Twitter! Als @ewi_ERS schaffen wir Wissen über zunehmend komplexe Energiemärkte - jetzt auch in 140 Zeichen.

ewi ER&S veröffentlicht Studie zum Kohleausstieg in Deutschland

9. Mai 2016 | ewi ER&S veröffentlicht eine Studie zum Kohleausstieg in Deutschland mit dem Titel "Ökonomische Effekte eines deutschen Kohleausstiegs auf den Strommarkt in Deutschland und der EU". [Studie] [Pressemitteilung] [Blog] [Veranstaltung]

ewi ER&S ist Partner in „ENSURE“ und „SynErgie“ – zwei „Kopernikus-Projekten für die Energiewende“

6. April 2016 | ewi ER&S ist Partner bei den Kopernikus-Projekten, der größten Forschungsinitiative zur Energiewende gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. „ENSURE“ und „SynErgie“ sind zwei von bundesweit vier Projekten, in denen 230 Partner Schlüsselbereiche der Energieversorgung erforschen.

 

VERANSTALTUNGEN

Andreas Knaut präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse beim AIEE Energy Symposium

02. Dezember 2016, Mailand | ewi ER&S Research Associate Andreas Knaut präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema "Retail Unbundling and Tariff Design in Electricity Markets" beim ersten AIEE Energy Symposium in Mailand.

Simon Schulte präsentiert Ergebnisse eines Forschungsprojekts zu den EU-Türkei Energiebeziehungen

02. Dezember 2016, Berlin | ewi ER&S Research Associate Simon Schulte präsentiert Ergebnisse des Forschungsprojekts “Turkey’s Potential as Future Energy Hub – Economic Developments and Political Options” im Rahmen des Workshops "Blickwechsel" der Stiftung Mercator an der Humboldt Universität, Berlin. [Veranstaltung]

ewi Energy Debate „Nord Stream 2 – Ökonomische Auswirkungen für die EU und Deutschland“

7. Dezember 2016, Berlin | ewi Energy Debate des ewi Topic Networks "Erdgas". Weitere Infos hier oder bei: melanie.tillmann@ewi.uni-koeln.de, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.

Seminar ewi Topic Network „Europäischer Strommarkt“

14. Dezember 2016, EWI Köln | Seminar des ewi Topic Networks "Europäischer Strommarkt". Weitere Infos hier oder bei: melanie.tillmann@ewi.uni-koeln.de, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.

Seminar ewi Topic Network „Erdgas“

14. Dezember 2016, EWI Köln | Seminar des ewi Topic Networks "Erdgas". Weitere Infos hier oder bei: melanie.tillmann@ewi.uni-koeln.de, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.

Seminar ewi Topic Network „Dezentrale Erzeugung“

14. Dezember 2016, EWI Köln | Seminar des ewi Topic Networks "Dezentrale Erzeugung". Weitere Infos hier oder bei: melanie.tillmann@ewi.uni-koeln.de, Tel.: +49 (0)221 - 27729 235.